SCHLOSS BÜCKEBURG-ERLEBNISWELT

Historisch | Vielfältig | Traditionsreich

Wir freuen uns sehr, Ihnen unser Zuhause näherzubringen - die alte Residenzstadt Bückeburg ist seit vielen hundert Jahren Stammsitz unserer Familie. Wenn Sie erst das Schlosstor passiert haben, werden Sie eine eigene Welt betreten, in der 700 Jahre Tradition und Geschichte allgegenwärtig sind.
Das Schloss mit seinen historischen Prunkräumen und der weitläufigen Parkanlage sowie das größte private Mausoleum der Welt mit seiner imposanten Goldkuppel sind eindrucksvolle Zeugen einer glanzvollen Vergangenheit.
Die Fürstliche Hofreitschule - übrigens die einzige in Deutschland - wird Sie mit prächtigen Barockhengsten und der wiederbelebten historischen Reitkunst begeistern, die Sie auf anschauliche Art auf eine Zeitreise mitnimmt.

Wir laden Sie herzlich ein, einige Stunden auf Entdeckungsreise durch die Jahrhunderte zu gehen und den Alltag zu vergessen.

Ihre Gastgeber
Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe
Mahkameh Fürstin zu Schaumburg-Lippe
Donatus Erbprinz zu Schaumburg-Lippe

WICHTIGER HINWEIS:

++++ WICHTIGE MITTEILUNG | CORONA-PANDEMIE ++++

SCHLIESSUNG DES SCHLOSS- UND FÜHRUNGSBETRIEBS
SCHLIESSUNG DES SCHLOSS-SHOPS
SCHLIESSUNG DES MARSTALL-MUSEUMS DER HOFREITSCHULE

Liebe Gäste, 

aufgrund der angespannten Pandemie-Lage sehen wir uns dazu verpflichtet, in Ihrem Sinne und im Sinne unserer Teams, mit Wirkung ab dem 01. Dezember 2021 unseren Schloss- & Führungsbetrieb (Schloss und Mausoleum), das Marstall-Museum der Fürstlichen Hofreitschule und unseren Schloss-Shop vorerst bis auf weiteres zu schließen.

Für unsere Veranstaltungen im Schloss werden wir in Kürze Ersatztermine veröffentlichen. 
Alle Ticketkäufer werden zeitnah per E-Mail über etwaige Absagen oder Verschiebungen informiert. 

Der Betreiber unserer Gastronomie „Alte Schlossküche“ hält sein Angebot mit eingeschränkten Öffnungszeiten vorerst an allen Samstagen und Sonntagen unter der „2G-Plus“-Regel (Geimpft, Genesen zzgl. eines tagesaktuellen Antigen-Schnelltests) weiterhin aufrecht. 

Der Pavillon auf der Schlossbrücke bleibt unter der „2G-Regel“ täglich geöffnet.

Unsere beliebten Wildspezialitäten können Sie weiterhin telefonisch bestellen unter der Rufnummer 05722 - 9558 32 oder per Mail unter besucherservice@schloss-bueckeburg.de .

Für alle weiteren Fragen haben wir unter der Telefonnummer 05722 - 9558 50 eine spezielle Hotline eingerichtet.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir neben Gesundheit, vor allem Kraft und Geduld und freuen uns darauf, Sie sobald es die Situation wieder zulässt bei uns zu begrüßen.

Ihr Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe und das gesamte Team der Schloss Bückeburg Erlebniswelt


Kaiserdinner Anno 1903 | Festsaal Schloss Bückeburg

Ein prunkvolles Festbankett mit historischen Figuren

Lassen Sie sich auf eine kulinarische Zeitreise in das Jahr 1903 entführen. Fürst Georg und seine Gattin Fürstin Marie Anna laden zum Festbankett in den prunkvollen Festsaal auf Schloss Bückeburg, denn es hat sich hoher Besuch aus Berlin angekündigt:
Der deutsche Kaiser Wilhelm der II.!
Dinieren Sie bei Kerzenschein in einem unvergleichlichen Ambiente, lauschen Sie den Gesangskünsten der fürstlichen Gastgeberin, staunen Sie über die launigen Jagdanekdoten des Kaisers und genießen Sie die exquisite Neuinterpretation eines originalen Festmenüs, wie es vor über hundert Jahren in der Alten Schlossküche gekocht und im großen Festsaal serviert wurde.
Dinner-Theater auf höchstem Niveau mit liebevoll dargestellten historischen Figuren.


Krimi-Dinner

"Dinner für eine Leiche"

Mörderisches Kriminaltheater mit einem exquisieten 4-Gänge-MenüMiträtseln, Mörder zur Strecke bringen und dabei kulinarische Köstlichkeiten genießen. Denn beim Krimi-Musical „Dinner für eine Leiche“ sind die Gäste hautnah dabei und immer mitten im Geschehen - jedoch ohne Mitmachzwang. Alles ist gut portioniert, amüsant angerichtet, gekonnt gespielt und very british!

HINTER  DEN  KULISSEN - Die Premiumführung


Wir öffnen verschlossene Türen, hinter denen sich eine eigene Welt verbirgt! Sie werden Räume, Gewölbe und Gänge kennenlernen, die bei normalen Schlossführungen nicht gezeigt werden. Wir gehen über den alten Wendelstein aus durch die Räume des Schlosses. Seit 100 Jahren befinden sich einige Zimmer der damaligen Angestellten im Dornröschenschlaf. Eine kleine Pause im Musikzimmer des Fürsten? Unsere umfangreiche Waffensammlung wird Sie begeistern. Werfen Sie einen Blick auf die historischen Uniformen der letzten regierenden Fürsten. Die Schlosskapelle aus der Sicht der fürstlichen Familie erleben Sie in der Fürstenloge. Interessiert Sie das stille Örtchen des letzten deutschen Kaisers? Zum guten Schluss steigen wir mit Ihnen im mittelalterlichen Turm nach oben zur Türmerwohnung, von dort erschließt sich ein einmaliger Blick auf das historische Bückeburg und die Dächer des Schlosses. Noch nicht hoch genug? Dann geht es noch höher zur Turmuhr.

Wir freuen uns sehr mit Ihnen auf Entdeckungsreise zu gehen!



Winterzeit ist Lesezeit

ZUM  TEIL  VERSCHOBEN  IN  DEN  SOMMER  2022

Bereits zum zweiten Mal laden wir zum Lesewinter in das Schloss Bückeburg ein. Freuen Sie sich auf viele spannende und entspannende (Vor-) Lesemomente in dem unvergleichlichen Ambiente des 700 Jahre alten Residenzschlosses.
Lernen Sie neue Bestseller kennen und entdecken Sie bekannte Klassiker neu. Lauschen Sie den Stimmen bekannter Autoren, Schauspieler und Sprecher. Der Bückeburger Lesewinter bietet für jeden Geschmack das passende literarische Glückserlebnis.

Die Veranstaltungen des Lesewinters finden unter den zum Veranstaltungstermin gültigen behördlichen Vorgaben zum Schutz gegen das Corona Virus statt.

GEHEIMNISSE DES MAUSOLEUMS - Die Sonderführung

Faszinierende Einblicke in das größte private Mausoleum der Welt

Erhalten Sie faszinierende Einblicke in sonst niemals zugängliche Bereiche des größten privaten Mausoleums der Welt!
Dieses Glanzstück herrschaftlicher Bestattungskultur sprengt alle bekannten Dimensionen.

Während dieser intensiven Themenführung durch das Mausoleum, werden Sie vieles über das Leben des letzten regierenden Fürsten erfahren, den Erbauer dieser gigantischen Anlage. Natürlich besichtigen Sie auch den Totenhain außerhalb des Gebäudes.
Im geheimsten Bereich des Gebäudes werden Sie in eine andere, unbekannte Welt versetzt, in der die Zeit eingefroren ist.
Nachdem Sie das Reich der Toten wieder verlassen haben, beginnt der sportliche Teil des Rundgangs, hoch nach oben. Dort, in 25 Meter Höhe, bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf die Goldkuppel und in die Tiefe. Anschließend genießen Sie von der Außengalerie einen traumhaften Blick auf die Welt der Lebenden.



"Lost Places" Fototour

In unserer exklusiven Fototour tauchen wir tiefer in die Strukturen des Schlosses ein. Wir erkunden die verlassenen Räume der Fürstlichen Familie, Dienstbotenzimmer im Dornröschenschlaf und verwunschene Dachböden. Die Erscheinung des Hauses, abseits der sonst zugänglichen Prunkräume, ist geheimnisvoll und voll morbidem Charme. Die Fotografien, die man hier macht, wirken gespenstisch und zugleich unglaublich faszinierend.

Die „Lost Places Tour“ auf Schloss Bückeburg ist ein Geheimtipp für alle Fotofreunde und Motivjäger. Gemeinsam mit einem versierten Schlossführer gehen wir mit Ihnen auf ein 4-stündiges Fotoabenteuer in die Vergangenheit, von dem Sie sicher eine beeindruckende Fotoausbeute mit nach Hause nehmen werden.


RUNDGANG

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten
der Schloss Bückeburg-Erlebniswelt.

Erleben Sie ein einzigartiges Event
in unvergesslichem Ambiente.


AKTUELLES

Unser Veranstaltungskalender
für die kommenden Monate.

Überraschen Sie Ihre(n) Liebste(n)
mit einem Erlebniswelt-Gutschein.


+++ WILD AUS FÜRSTLICHER JAGD +++

Wildbret - ein Naturgenuss!
Es erwarten Sie ganzjährig köstliche Wildprodukte aus dem Schaumburger Wald.
Ob Bratenstücke, Wildbratwurst oder Spezialitäten wie Pasteten - wir garantieren beste Qualität und zweifelsfreie Herkunft aus Fürstlicher Jagd.

AB SOFORT kann man telefonisch solche Produkte bei uns vorbestellen und diese dann zu einer vereinbarten Zeit bei uns im Schloss abholen und bezahlen!
Wir beraten Sie gerne zu unseren verfügbaren Wildspezialitäten.

Bestell Hotline:
05722 9558 32
oder unter:
reservierung@schloss-bueckeburg.de