Literatur im Schloss

13.03.2022 bis 28.09.2022

Literatur im Schloss

Bereits zum zweiten Mal laden wir zu tollen Lesungen in das Schloss Bückeburg ein. Freuen Sie sich auf viele spannende und entspannende (Vor-) Lesemomente in dem unvergleichlichen Ambiente des 700 Jahre alten Residenzschlosses.
Lernen Sie neue Bestseller kennen und entdecken Sie bekannte Klassiker neu. Lauschen Sie den Stimmen bekannter Autoren, Schauspieler und Sprecher. Der Bückeburger Lesewinter bietet für jeden Geschmack das passende literarische Glückserlebnis.

Die Veranstaltungen des Lesewinters finden unter den zum Veranstaltungstermin gültigen behördlichen Vorgaben zum Schutz gegen das Corona Virus statt.

Buchen Sie jetzt ihr Ticket!  Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


TERMINE "Literatur im  Schloss"

Boris Pfeiffer

18.09.2022, 16:00 Uhr

18. September 2022

… liest aus »Drei ??? Kids«, »Das Wilde Pack« und weiteren seiner Jugendromane

Boris Pfeiffer schreibt, seit er 12 Jahre alt ist. Inzwischen ist er Autor von Kinder- und Jugendbüchern. Die meisten Kinder kennen ihn spätestens, wenn sie hören, dass er einer der beiden Autoren der beliebten Krimiserie »Die drei ??? Kids« ist.
Boris Pfeiffer liebt Detektivgeschichten.
Deswegen stammen nicht nur viele ›Drei ??? Kids‹ Bücher aus seiner Feder, sondern auch die Berliner Detektivreihe »Unsichtbar und trotzdem da!« und »Das Wilde Pack«.

H. Meyer-Burckhardt

14.09.2022, 19:30 Uhr

14. September 2022

Hubertus Meyer-Burckhardt
… liest aus »Diese Ganze Scheiße mit der Zeit«

Alles zu schnell, alles zu viel – jeden Tag hetzen wir durch unser Leben. Ständig sind wir unzufrieden mit der Zeit, meist vergeht sie zu schnell, dann langweilen wir uns wieder und die Zeit gibt uns das Gefühl, stehen zu bleiben.
Aber wie verhält es sich mit der Einstellung zur Zeit, wenn man plötzlich merkt, dass sie auch bald ablaufen könnte? Ein deutlicher Wink des Schicksals veränderte Hubertus Meyer-Burckhardts Einstellung zur Zeit gravierend.

Er nimmt uns mit auf seine ganz persönliche Zeit-Reise, auf der wir eine andere Geschwindigkeit kennen lernen: langsamer!
Hubertus Meyer-Burckhardt besuchte die Hochschule für Fernsehen und Film in München und wurde TV-Produzent. Es folgten viele Filme und viele Preise. Zudem ist er Gastgeber der NDR-Talkshow, einer der erfolgreichsten Talkshows im deutschen Fernsehen.