Café-Restaurant "Alte Schlossküche"

Alte Schlosskueche 2

Im Rahmen des Festsaalanbaues ließ Fürst Adolf Georg 1896 auch eine hochmoderne Küche im Souterrain installieren. Bis 1918 wurden von hier die Gäste im Festsaal versorgt.
Antike Terrazzo-Mosaike, stilechte Wandfliesen und dazu die Nachmittagssonne verwandeln diesen Raum in eine Ruheoase. Die Schlossküche eignet sich bestens für kleinere Gesellschaften bis zu 70 Personen.