Festung Wilhelmstein

Die Miniaturfestung auf einer künstlichen Insel

WilhelmsteinHafen

Die Inselfestung Wilhelmstein ist einzigartig in Europa. Mitten im Steinhuder Meer in den Jahren 1761-67 angelegt, galt sie zur damaligen Zeit als uneinnehmbar, da die Landseite von Moor umgeben war. Der Erbauer, Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe, stattete die Gebäude mit zahlreichen Kanonen zur Verteidigung aus, das erste deutsche Unterseeboot sollte die Abwehr vervollständigen.
Die kleine Miniaturfestung im Steinhuder Meer ist ein lohnendes Ausflugsziel, dazu trägt die Überfahrt mit den Motorsegelbooten der Steinhuder Personenschifffahrt entscheidend bei.

 
 
page media image 1
Infodaten

Inselfestung Wilhelmstein
31515 Wunstorf
Naviadresse:
Meerstraße oder Bruchdamm
in Steinhude

Kontakt Führungen
Steinhuder Meer Tourismus

Tel. +49 5033 95010
steinhude@Steinhuder-meer.de

Kontakt Inselfestung:
Tel +49 5033 1436
Fax +49 5033 9395 48
info@wilhelmstein.de

Öffnungszeiten:

1. April bis 15. Oktober  9:30 - 17:30 Uhr

Festungseintritt:
Erwachsene: 3,00 €
Gruppen: Pro Person 3,00 €
Kinder:  4 - 14 Jahre 1,50 €

Überfahrt mit dem "Auswanderer"
Erwachsene: Hin-und Rückfahrt 7,00 €
Kinder: 4 - 14 Jahre 4,00 €

Kontakt Schifffahrt:
Tel. +49 5033 17 21
info@steinhuder-personenschifffahrt.de